Laserschneiden und -schweißen

 

Schneiden von Blechen unterschiedlicher Materialstärken. Je nach Werkstoff und Materialdicke kann ein Schneidprozess mit Festoptik (Schmelzschneiden: Das Material wird durch den Laser aufgeschmolzen und mit einer Düse ausgeblasen) oder mit einer Scanneroptik erfolgen (Ablationsschneiden: Die Laserparameter werden so gewählt, dass das Material teilweise verdampft und so aus dem Schnittspalt ausgetrieben wird).

 

 

Schweißen eines Getriebeteils. Das geht auch ohne Spritzer, jedoch sind dann die Bilder weniger spektakulär ;-)

 

Wir entwickeln Schweißungen von Folien bis Dickblech und von Metall bis Kunststoff.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PMLT GmbH