Jeans bleaching / Jeans marking

 

PMLT hat das Know-How für ein neues Verfahren, mit dem beliebige Muster/Schriften/Formen in Stoffe mit Lasertechnik eingebracht werden. Durch die Laserstrahlung werden die Pigmente im Stoff entfernt und der Stoff an den bearbeiteten Stellen gebleicht. Die einzelnen Fäden bleiben unversehrt. Im Gegensatz zur Färbung oder zum Druck können diese Markierungen daher nicht ausgewaschen werden und sind sehr dauerbeständig. Im Bild ist exemplarisch die Markierung einer Jeans dargestellt (Jeans eignen sich sehr gut für dieses Verfahren).

 

Wie bei der klassischen Markierung ist die gebleichte Geometrie frei programmierbar. Daher bieten sich auch hier die Vorteile der Lasertechnik:

  • Freies Design der Muster
  • Die Herstellung von Einzelstücken ist gegebenenfalls nicht aufwändiger als die Herstellung von Gleichteilen (z.B.: Name des Kunden auf einer Jeans, Firmenlogos, Seriennummern...). Es wird lediglich jeweils eine andere Datei oder ein anderer Text geladen.
  • Das Verfahren kann mit anderen Laserverfahren kombiniert werden. Oft können die Stoffe beispielsweise mit dem selben Laser zugeschnitten werden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PMLT GmbH